Gibt es eine andere Berechnung für Credits, wenn ich eine Online-Weiterbildungsaktivität mache, oder zählt der Vorstand die Anzahl der Credits, die auf meinem Zertifikat aufgeführt sind? Zu den akkreditierten CE-Anbietern gehören Organisationen wie Krankenhaussysteme, Berufsmitgliedschafts- und Spezialorganisationen, Verlags-/Bildungsunternehmen, Berufsschulen und in einigen Fällen staatliche Vorstände. Akkreditierungsstellen führen in der Regel formelle Akkreditierungsverfahren sowohl auf regionaler als auch auf nationaler Ebene durch. Die Akkreditierung versucht, die Qualität und Integrität des akkreditierten CE zu bestätigen, indem Kriterien für die Bewertung der Anbieter festgelegt, bewertet werden, ob akkreditierte Anbieter Mindeststandards erfüllen und einhalten, und die Selbstbewertung und Verbesserung des Anbieters gefördert wird (Michigan State Medical Society Committee on CME Accreditation, 2009). Akkreditierungsstellen entwickelten sich als Bemühung, den Berufen und der Öffentlichkeit die Qualität von Lehre und Bildung in den Gesundheitsberufen zu sichern. Kasten 3-1 gibt ein Beispiel für die Entwicklung des Akkreditierungsrates für die medizinische Weiterbildung (ACCME). Die Prüfungskommission für Psychologie (Board) kann auf die für die Lizenzverlängerung erforderlichen Weiterbildungsanforderungen (CE) verzichten oder diese verlängern. Bei der Beantragung einer Fristverlängerung zur Erfüllung der CE-Anforderungen oder bei der Beantragung eines vorübergehenden oder unbefristeten Verzichts muss der ersuchende Psychologe dem Board genügend Informationen zur Verfügung stellen, um den Antrag zu bewerten. WAC 246-924-330 liefert Beispiele für relevante Informationen und beschreibt die Anforderungen für eine Anfrage. Häufig erfordern Die Lizenzierung und die Reliquiensicherung bestimmte Mengen bestimmter Arten von CE-Tätigkeiten, die in “formale” und “informelle” Kategorien unterteilt sind.

In der Medizin beziehen sich diese Kategorien beispielsweise auf Kategorie 1 und Kategorie 2™, definiert und geschützt von der American Medical Association (2006) (siehe Tabelle 3-1). Um die Anforderungen an die medizinische Weiterbildung (CME) zu erfüllen, müssen Ärzte an einer bestimmten Anzahl von Aktivitäten der Kategorien 1 und 2 teilnehmen, aber nur Aktivitäten der Kategorie 1 zählen auf die erforderliche Anzahl von Credits. Der relative Nutzen der Kategorie 1 gegenüber den Tätigkeiten der Kategorie 2 ist jedoch fragwürdig, da einige Lernmethoden effektiver erscheinen als andere, wie in Kapitel 2 erläutert. Zum Beispiel vermittelt die Selbstbewertung, eine Aktivität der Kategorie 2, oft eine dauerhaftere Wissensaufbewahrung als eine Vorlesung, eine Aktivität der Kategorie 1. Daher kann die typische Betonung der Bereitstellung und Erlangung von Mitteln der Kategorie 1 begrenzte Ressourcen von wirksameren Tätigkeiten der Kategorie 2 ablenken. Beispiel für Akkreditierungskriterien. Das American Nurses Credentialing Center, eine große nationale Akkreditierungsstelle für die Weiterbildung in der Pflege (CNE), definiert folgende Kriterien für die Anbieterakkreditierung: CNE muss von einem akkreditierten “Provider” durchgeführt werden (mehr…) Angebot von MOC: Wir sahen das Angebot der Wartung von Zertifizierungsstellen als eine großartige Gelegenheit, unseren Ärzten etwas zu geben, ohne sie mit zusätzlicher Arbeit zu belasten. Es ist wichtig für uns, unsere Ärzte mit relevanter Ausbildung zu beschäftigen, und sie waren sehr aufgeregt, die Gelegenheit zu nutzen, CME und MOC gleichzeitig zu erhalten. Wir waren in der Lage, MOC für eine Vielzahl von Themen wie pädiatrische Trauma, Verdauungsgesundheit, Notfall- und kritische Versorgung Ultraschall, und Längsschnitt progression von komplexen Trauma und Sucht. Außerdem war es für uns als Organisation relativ einfach, MOC anzubieten. Wir haben bereits CME-Aktivitäten durchgeführt, also mussten wir nur sicherstellen, dass die Ausbildung den Anforderungen der Boards entspricht, die Aktivitäten im Program and Activity Reporting System (PARS) für MOC registriert und den Lernenden nach seinem Geburtstag (Monat und Tag) und der Lern-ID fragen.

Nach der Aktivität haben wir dann die Lerndaten in PARS gemeldet. Weitere Informationen. Regulierung und Finanzierung sind wichtige Bestandteile der Weiterbildung (CE).