Vinylläden, das unterste Ende der Kostenskala, sind hohle PVC-Fensterläden mit unfertigen Kanten, die mit Endkappen bedeckt sind. Sie haben ein plastisches Aussehen und neigen zu gelb. Im Laufe der Zeit können sie schwer zu reinigen sein. Getäfelte rote Zedernläden knallen gegen 1 x 10 Zedernabstellgleise, gebeizt in einem gedämpften Schatten von Salbei. Der Shutter-Stil und die Farbe wurden von Online-Wählern gewählt. Diese Rollläden schaffen einen stilvollen und prächtigen Look für jedes Schlafzimmer oder Wohnzimmer und bieten dekorative Privatsphäre und eine gute Alternative zu Jalousien zur Minimierung direkter Sonneneinstrahlung. Hier bei dieser wurde die Konfiguration so eingestellt, dass sich die Innenkanten der Befestigungsstreifen am Rand der Fensteraussparung ausrichten. Dadurch bleiben die Laubsägeblätter, um die maximale Breite des Fensters abzudecken. Außenfensterläden gibt es in vier Grundtypen: getäfelt, lameriert, Brett und Latte (manchmal auch BnB genannt) und Bermuda. Sie sind in einer Vielzahl von Materialien wie MDF (Mitteldichte Faser), Vinyl, synthetischen Schaum, Kunstholz und Holz erhältlich. Basswood ist das beliebteste Holz für Rollläden. Der Befestigungsstreifen (an der Außenseite jedes Laubsatzes) wird verwendet, um die Bildschirme an der Seite des Fensters zu fixieren.

Es ist mit Befestigungslöchern vorgebohrt und kann flach (inline mit den Bildschirmen) oder seitlich (bei 90 Grad, in das Fenster) montiert werden. Entgegen der landläufigen Meinung braucht nicht jedes Fenster Rollläden. Schocker. Richtige Rollläden sollten zumindest groß genug erscheinen, um das gesamte Fenster beim Schließen abzudecken (wie das ist, wissen Sie, der ganze Punkt der Rollläden). Rollläden sollten an doppelglühigen Fenstern, Bildfenstern, Erkerfenstern und den meisten Dachgauben vermieden werden. Können Sie es sich nicht leisten, die Rollläden zu ersetzen? Einfach das Hinzufügen von Verschlusshardware ist ein kleines Detail, das einen langen Weg geht. Sie können in Auftrag gegeben werden, um in der Mitte oder auf einer Seite des Fensters zu öffnen, um Ihre Design-Vorlieben anzupassen. Das sind echte Designer-Chic; ein Muss für funktionale zeitgenössische Möbel und Stil. Sie falten sich in einem “concertina” Design zurück und sind in einer Reihe von schönen Laubsägemustern erhältlich, oder einfach nur.

Unser erfahrenes preisgekröntes Designteam würde sich freuen, alle fensterläden, Sicherheitsverschluss- und Spiegelverschlussprojekte groß und klein vertraulich zu besprechen. Bitte beachten Sie, dass alle Informationen vertraulich sind und wir niemals Spam verbreiten oder an Dritte weitergeben. Riesige Auswahl an Spiegelfensterläden mit einer breiten Palette von exklusiven Designs zur Auswahl. Maßgeschneidert nach Ihren genauen Spezifikationen, ist jeder Satz von Spiegelfensterläden als Vollspiegel, Tier auf Stufe oder Café-Stil und geeignet als Innen- oder Oberflächenmontage auf allen Fensterstilen. Von strukturierten Tönen bis hin zu bunten Designs, Curtains 2go hat Hunderte von Stoffen in Mustern und Stilen, um jedes Zuhause… Ebenen, Muster & Texturen, Voiles, Blackouts & Wasserdichtigkeiten; Unsere riesige Rollo-Kollektion hat für jedes Haus etwas zu bieten Wir machen jeden Satz von Fensterläden auf die exakte Breite und Höhe, die Sie uns geben, so dass Sie wählen können, ob Sie das ganze Fenster abdecken oder nur, sagen wir, die untere Hälfte davon (vielleicht, um die Wirkung von Netzvorhängen nachzuahmen). Faux Holz kann anstelle von Holz verwendet werden, und wegen seiner Steifigkeit, ist ein guter Kandidat für hohe oder breite Fensterläden. Diese kosten weniger als Holz und kommen in einer Vielzahl von Farben und Formen. Wenn sie schlecht gemacht sind, können Gelenke im Laufe der Zeit versagen. Synthetische Schaumläden sehen aus wie Holz, kosten aber weniger.

Sie sind wasser- und feuerfest und haben hervorragende Isoliereigenschaften. Sie sind schwerer als Holz und können nicht gebeizt werden, aber sie sind wahrscheinlich die beste Option für synthetische Rollläden. Louvered Rollläden haben abgewinkelte Lamellen, die Luft und Licht durchgehen lassen. Diese haben ein definierteres Aussehen als die low-Key-Panel-Fensterläden, und funktionieren am besten auf Häuser, die verziert, klassisch oder lässig im Aussehen sind: Dormers (Fenster, die von einem Dach projiziert) sind schön für das Aufbrechen einer Dachlinie. Leider können übergroße Dachgauben den oberen Teil eines Hauses sperrig oder sperrig erscheinen lassen, und unterdimensionierte, erratisch platzierte (“Nachgedanke”) Dachgauben können eine Frontfassade unausgewogen erscheinen lassen. Fenster auf Schlafsälen sollten etwa drei Viertel des Gesichts des Dachses einnehmen.